Das Gasthaus "Zur Alten Mühle"

liegt im Weindorf Steeg (ca. 1km vom Bahnhof und den Schiffsanlegestellen in Bacharach). 
Am Fuße der Burg Stahleck führt die Blücherstraße mitten durch altbekanntes Weinbaugebiet nach
Rheinböllen. Wanderwege führen durch das Rebland des Unesco Weltkulturerbes Oberes Mittelrheintal
sowie in die nahe gelegenen Wälder des Hunsrücks. So bietet sich die Möglichkeit zu ausgedehnten
Wanderungen wie auch erholsamer Spaziergänge.



Unsere historische Mühle war im Mittelalter ein Klosterhof. Weinberge und Ländereien gehörten dazu,
welche von den Mönchen bearbeitet wurden. Sogar eine uralte Quelle, die hier im Stahlberg entspringt, 
bringt noch heute kristallklares Wasser. In einem der idyllischsten Täler des Mittelrheines bewohnt die 
Familie nun seit Generationen dieses Haus. Als das Mühlrad stillgelegt und der neuen Zeit geopfert wurde, 
haben wir das Gebäude in einen modernen Hotelbetrieb in historischen Mauern umgewandelt.

Familie Wiese und die Mitarbeiter des Hauses wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!


Alle Angaben ohne Gewähr

Copyright © 2001 Dieter Graßmann
Zuletzt geändert am 16. Januar 2012